Dankbarkeit

Ich sitze gerade an diesem Sonntagabend zu Hause und lasse den Tag und die vergangenen Wochen nochmal Revue passieren...

 

Heute war die Vernissage zur Fotoausstellung unseres Fotostammtischs in Waxweiler. Was soll ich sagen? Ich bin einfach überwältigt. Ich bin sehr stolz auf meine Kolleginnen und Kollegen. Wir haben eine sehr bunte Ausstellung geschaffen, die fast das gesamte Spektrum der Fotografie abdeckt - aber dennoch sehr harmonisch wirkt. Viele interessante Gespräche haben wir führen können - neue Kontakte knüpfen - und einige alte Kontakte wieder aufleben lassen. Zu sehen ist diese Ausstellung übrigens noch bis Ende Oktober zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten im Museum "Devonium" in Waxweiler.

Die vergangene Woche war aufregend - meine Jungs waren endlich nochmal eine komplette Woche bei mir in Herbstferien. Es ist immer wieder eine wundervolle, spannende, nervenaufreibende Geschichte, wenn wir alle 5 in unserem Patchwork-Gefüge zusammen kommen. Jeder lernt von Jedem. Im Idealfall. Und ansonsten gibt's hin und wieder mal ein kleines Gewitter und dann darf die Sonne wieder scheinen :-)

 

Was ich aber im Rückblick auf die letzten Wochen ganz bestimmt sagen kann: dass mich ein ganz tiefes Gefühl von Zufriedenheit und Dankbarkeit überkommt.

(diesmal gibt es von mir nach langer Zeit mal wieder einen Anspieltipp)


Mann, Brille, aus Fenster schauend, schwarz weiß, Bart, Hemdkragen
Frau, sitzend, schwarz weiß, lächelnd, schwarze Kleidung, Betonwand

Ich habe das große Glück, genau das Leben führen zu dürfen, dass ich mir noch vor einigen Jahren erträumt habe. Und ich kann gar nicht ausdrücken, wie glücklich ich mich gerade damit fühle.

 

Ich bin dankbar für alle Begegnungen, die ich in den letzten Jahren machen durfte. Für alle Entscheidungen, die ich in den letzten Jahren getroffen habe.

Und ganz besonders dankbar bin ich dafür, dass ich aus meiner Sicht im allerbesten Beruf der Welt arbeiten darf - weil ich gleichzeitig dadurch auch noch so viele schöne Menschen kennenlerne.



Frau, Portrait, lange Haare, schwarz weiß

Sowieso häufen sich gerade immer mehr Erlebnisse und Dinge, die mich ganz genau spüren lassen, dass ich auf dem einzig richtigen - meinem - Weg bin.

 

Vor einigen Tagen hatte ich wohl eines der spannendsten Fotoshootings seit ich fotografiere. Was soll ich sagen? Ich bin nach dem Termin noch eine halbe Stunde in den Wald gegangen (was ich übrigens fast jedesmal tue), um nochmal "runter zu kommen", nachzuspüren, was vorher geschehen ist...

Und ich habe noch selten ein so starkes Gefühl von Glück und Zufriedenheit gespürt wie in diesem Moment.

Ähnlich ging es mir eben während unserer Vernissage. Oder wenn ich an die nächste Ausstellung am 3. November in Moresnet denke. Oder in den vielen kleinen Momenten mit meinen Jungs in der vergangenen Woche.

 

Und ab morgen darf ich direkt wieder mit dieser wundervollen Arbeit weitermachen. Einer Arbeit, die für mich alles Andere ist als das.

 

Leidenschaft. Erfüllung. Selbstverwirklichung.

 

Hab einen WUNDER-vollen Start in die neue Woche ;-)

Frau, schwarz weiss, lächelnd, lange Haare, Tattoo, sexy, Portrait

Das Portrait-Atelier:

Wejerwääch 1

4780 Sankt Vith - Schönberg

Belgien

 

Belgien : +32 467 148 901
Deutschland : +49 151 4011 9521

 

info@thomasleufgen.com

 

Termine nur auf Vereinbarung!

Postadresse:

Op der Schleef 14

4780 Sankt Vith - Schönberg

Belgien


Weitere Bildergalerien und social media :


Teile diese Seite mit Deinen Freunden :