ich bin stark | i am strong

Depression, schwarz weiß, Mann, Akt, Scherben, Ruine, Schutt, #fuckdepression

ich bin stark

 

ich bin stark

 

ich fühle mich schwach... aber das darf keiner sehen...

 

unechtes lächeln...

 

ich halte durch...

 

ich halte durch...

 

ich bin müde... aber ich halte durch...

 

ich lache...

 

tief in mir fühle ich diese enge...

 

ich kann das schaffen...

 

ich werde es schaffen...

 

ich halte die Fassade hoch... auch wenn sie schon Risse hat...

 

ich bin schwach...

 

ich bin müde...

 

NEIN ! ich bin stark! ich bin stark!

 

ich halte durch...

 

und immer schön lächeln...

 

ich bin NICHT schwach...

 

ich bin NICHT müde...

 

sie zählen auf mich...

 

die fassade reißt weiter...

 

sie zählen darauf, dass ich stark bleibe...

 

ich zähle darauf, dass ich stark bleibe...

 

ich möchte mich NICHT schwach fühlen...

 

ich halte durch...

 

ich bin stark...

 

ich möchte mich NICHT schwach fühlen...

 

ich halte durch!

 

die fassade reißt...

 

NEIN !

 

ich halte durch!

 

Steine fallen...

 

NEIN ! NEIN !

 

ich will das nicht!

 

ich fühle mich schwach...

 

ich muss das schaffen!

 

Fenster bersten...

 

alles fällt zusammen...

 

NEIN ! NEIN ! NEIN !

 

...

 

ich kann das nicht mehr...

 

ich bin schutzlos...

 

ich gebe auf...

 

...

 

NEIN !

 

ich darf mich schwach fühlen...

 

mich klein fühlen...

 

den schmerz fühlen...

 

das darf auch sein... denn es bringt heilung...

 

das macht mich stark.

i am strong

 

i am strong

 

i’m feeling weak… but nobody may see it…

 

fake smile…

 

i’m hanging on…

 

i’m hanging on…

 

i’m tired… but i’m hanging on…

 

i laugh…

 

deep inside of me there’s this tightness…

 

i can do this...

 

i will do this...

 

i’m keeping face up… even when it has cracks yet…

 

i am weak…

 

i am tired…

 

NO ! i am strong! i am strong!

 

i’m hanging on…

 

and always smile…

 

i am NOT weak…

 

i am NOT tired…

 

they count on me…

 

the face continues cracking…

 

they count on me to stay strong…

 

i count on myself to stay strong…

 

i DO NOT want to feel weak…

 

i’m hanging on…

 

i am strong…

 

i DO NOT want to feel weak…

 

i’m hanging on!

 

the face cracks…

 

NO !

 

i’m hanging on!

 

stones falling…

 

NO ! NO !

 

i don’t want this!

 

i’m feeling weak…

 

i have to do this!

 

windows breaking…

 

everything collapses…

 

NO ! NO ! NO !

 

 

i can’t do this anymore…

 

i’m uncovered…

 

i resign...

 

 

NO !

 

i may feel weak...

 

feel small...

 

feel the pain...

 

this also may be... 'cause this brings healing...

 

this makes me strong.


Lange habe ich versucht, meinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und ihnen Raum zu geben. Und ich bin noch nie so nah dran gewesen wie bei diesem Foto.

Ich würde mich nie als mutig bezeichnen - aber einige Menschen haben mir gesagt, dass es wohl Mut braucht, sich seinen Depressionen zu stellen. Ich weiß es nicht. Ich habe es einfach irgendwann getan. Vielleicht war es nur der Selbsterhaltungstrieb oder sowas... Was nicht heißen soll, dass es einfach war.

Denn ohne Hilfe wäre ich nicht da, wo ich jetzt stehe. Ich bin dankbar für die psychologische Betreuung, die ich während der letzten Jahre in Anspruch nehmen durfte. Und für meine Freunde. Und Euch allen möchte ich an dieser Stelle meinen Dank widmen.

 

Hervorheben möchte ich meine Freunde/innen Aline, Gabi, Claudia und Mario "Ente". Ich fühle mich durch Euch so reich beschenkt und inspiriert - und ich bin zutiefst dankbar, dass Ihr so ein wichtiger Teil in meinem Leben seid.
Mein ganz besonderer Dank gilt Tanja, meiner Liebsten - Danke, dass Du so sehr an mich glaubst. Danke für Deine Liebe. Danke für Deine Geduld. Danke für all Dein Wesen und Dein Sein <3

Ich liebe Euch und danke Euch aus tiefstem Herzen <3

 

 

 

Neben meinen Freunden war die Fotografie ein wichtiger Fixpunkt in meinem Leben. Irgendwann war die Kamera einfach da. Fotografieren wurde zu einer Art Meditation für mich. Mein Geist kam zur Ruhe. Ich konnte alles um mich herum und besonders den Alltagsstress ablegen. Und auch heute noch hat die Fotografie die gleiche Bedeutung.

 

Nein, eigentlich ist sie sogar noch wichtiger und zu einer regelmäßigen Achtsamkeitsübung geworden. Heute verleihe ich damit meinen Gefühlen Ausdruck.

 

Worauf ich mit meinem Artikel eigentlich hinaus möchte:

Wenn Du von Depressionen betroffen bist - denke immer daran: Du bist nicht allein!

Deine Freunde und Deine Familie sind da.

Such Dir Hilfe!

Und lass Schwäche zu, Du musst nicht immer stark sein.

 

Du bist wichtig, gib niemals auf!


Das Portrait-Atelier:

Wejerwääch 1

4780 Sankt Vith - Schönberg

Belgien

 

Belgien : +32 467 148 901
Deutschland : +49 151 4011 9521

 

info@thomasleufgen.com

 

Termine nur auf Vereinbarung!

Postadresse:

Op der Schleef 14

4780 Sankt Vith - Schönberg

Belgien


Weitere Bildergalerien und social media :


Teile diese Seite mit Deinen Freunden :